Irmgard Marx

Irmgard Marx

Die Malerei und das Spielen mit Farbe ist mir ein großes Vergnügen. Ein Echtes. Je mehr man sich lässt, desto größer ist die Überraschung. Jedes meiner Kunstwerke gerät an einem unvorhergesehen Zeitpunkt in eine Krise. Danach ist es neu, auch unvorhergesehen. Der Prozess ist bestimmt von Willkür, Spaß, von Ideen, zufälligem und der Zerstörung. Es gibt nur eine feste Regel. Die Freiheit. Ein Gleichnis wäre schön. Wenn das Kunstwerk stimmt, ist es fertig.